Dr. phil. MAX GAERTNER

 

 

Max Gaertner ist Perkussionist, Autor und Pädagoge.

Nach Studien in klassischer Perkussion, Pädagogik, Psychologie und zeitgenössischer Performance an der HfM ‚Hanns Eisler‘ Berlin und der HfMDK Frankfurt ergaben sich Engagements bei den Berliner Philharmonikern, dem Ensemble Modern, der Deutschen Kammerphilharmonie sowie die Zusammenarbeit mit den Performance-Künstlerinnen Marina Abramović und Lynsey Peisinger. 

 

Es folgten Konzerte und Lehrtätigkeiten in Europa, Asien und den USA, Entwicklung zeitgenössischer Vermittlungskonzepte, langjährige Erfahrung als Musikschulleiter sowie die Gründung und künstlerische Leitung des JugendPercussionEnsemble Hessen. Forschungsprojekte in den Bereichen Neue Medien, Elektroakustische Musik und Artistic Research führten zu Publikationen bei namhaften Verlagen wie Schott Music oder Are Edition. 

 

Max Gaertner ist Autor der Lehrbuchreihe Rhythmical Ear Training, des üben&musizieren Spezial „Was geht APP“, des weltweit ersten Etüdenheftes mit App-Einsatz APPetude 01 sowie zahlreicher Fachartikel.

In 2021 wurde er mit einer Arbeit zur performativen Umsetzung elektroakustischer Kompositionen zum Dr.phil. promoviert.

 

weitere Infos unter: www.maxgaertner.de